Abrollbehälter THL

Beschreibung

Abrollbehälter (AB; teilweise auch Abrollcontainer genannt) bezeichnet bei der Feuerwehr und anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben einen Wechselbehälter auf Basis von Abrollcontainer-Transportsystemen, den ein Wechselladerfahrzeug aufnehmen und zur Einsatzstelle transportieren kann. Ein Abrollbehälter ist bereits für einen bestimmten Einsatzfall ausgerüstet.

Eingesetzt wird er zur Technischen Hilfe Leistung bei größeren Ereignissen, speziell zur Anschaffung von größeren Materialien zur Rettung von Personen in verunglückten Fahrzeugen (PKW, LKW und Bussen).

Ausstattung

  • Stromversorgung über Batterie oder Stromerzeuger
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • LED-Geräteraumbeleuchtung
  • mechanischer Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfern der Fa. Geroh
  • Heckklappe mit Wetterschutzzelt
  • Stromerzeuger
  • hydraulischer Rettungssatz (Schere, Spreizer, Rettungszylinder)
  • Rettungsplattform
  • Abstützmaterial
  • Baustützen
  • Kanalstreben
  • Schleifkorbtrage
  • Hebekissen
  • Dichtkissen
  • Wassersauger
  • Motorsägen
  • Trennschleifer
  • Gefahrgutpumpe
  • 5 Rollcontainer
  • Gerätesatz zur Absturzsicherung
  • Beleuchtungssatz
  • Multifunktionsleiter

 

Bezeichnung

Die Bezeichnung AB-THL bedeutet:

AB = Abrollbehälter

THL= Technische Hilfe Leistung

Funkrufname

Gerufen wird das WLF "Florian Waischenfeld 36-1 mit AB-THL".