Freiwillige Feuerwehr Waischenfeld e.V.

Waischenfeld liegt mit ca. 57,94 km² und knapp 3.066 Einwohnern direkt am süd-westlichen Rand des Landkreises Bayreuth.

Die Feuerwehr Waischenfeld übernimmt als Stützpunktfeuerwehr gemäß „Brand- und Katastrophenschutzgesetz des Landes Bayern” die festgeschriebenen Aufgaben einer öffentlichen Feuerwehr.

Das Aufgabengebiet der Feuerwehr umfasst die Bereiche „Brandbekämpfung”, „Technische Hilfeleistung” sowie die „Rettung von Menschen und Tieren aus lebensbedrohlichen Zwangslagen”. Die Feuerwehr Waischenfeld ist nicht für den Rettungsdienst zuständig – dieser wird in der Stadt Waischenfeld durch den Malteser Hilfsdienst gestellt.